Termine anlegen und bearbeiten

Termine anlegen und bearbeiten - ClassyPlan

Das Anlegen, Bearbeiten und Anzeigen von Terminen orientiert sich am Standard, den Sie aus vielen anderen Programmen kennen.

Mit dieser Anleitung möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick dazu geben.

1. Kalender öffnen

Mit Klick auf Kalender im linken Menü kommen Sie zur Kalenderansicht von ClassyPlan.

In unserem Beispiel ist der Kalender noch leer.

Termine können auf verschiedene Arten angelegt werden.

  • Mit Klick auf + Termin oben in der Leiste
  • Mit Klick auf + Termin an Tagen oder Zeitslots
  • Mit Doppelklick an eine Zeit oder einen Tag, an dem der Termin angelegt werden soll.

ClassyPlan versucht Ihnen alle Funktionen zu bieten, die Sie aus Ihren gewohnte Kalenderprogrammen kennen.

2. Termin anlegen

Hier im Beispiel wird eine Abschlussfeier des Schulchors als Termin eingetragen.

Wie Sie sehen können, wurden folgende Daten eingetragen:

  • Titel
  • Begin Datum
  • Begin Zeit
  • End Datum
  • End Zeit
  • Ort
  • Beschreibung
  • Zielgruppe (Kalender)

Möglich sind auch

  • mehrtägige Termine, beispielsweise Klassen- oder Abschlussfahrten,
  • ganztägige Termine, beispielsweise pädagogische Tage, Feiertage
  • Kombinationen aus mehrtägigen und ganztägigen Terminen, beispielsweise Ferien
  • Terminserien, beispielsweise AGs

Je nach Termintyp wird Ihnen ClassyPlan immer zeigen, was auszufüllende Pflichtfelder sind. Unnötige Felder werden ausgeblendet und neue Optionen werden eingeblendet. Probieren Sie es ruhig aus.

In der Auswahl der Zielgruppen sehen Sie auch die Möglichkeit, einen persönlichen Termin einzutragen, den nur Sie sehen können.

Falls Sie das Recht dazu haben, sehen Sie hier auch weitere Gruppen oder sogar die Möglichkeit, einen öffentlichen Termin anzulegen.

3. Termin betrachten

Im Kalender sollten Sie nun den Termin sehen. Mit Klick darauf erhalten Sie weitere Details. 

Bei Terminen, die Sie bearbeiten dürfen, können Sie mit Klick auf die Termindetails den Termin zur Bearbeitung öffnen. Über die Bearbeitung lassen sich Termine und Terminserien auch löschen.

Bei einer Terminserien haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit zu wählen, ob Sie die Serie bearbeiten möchten oder nur einen einzelnen Termin der Serie.

Oben im Menü sehen Sie von links nach rechts folgende Menüpunkte:

  • Filter
    Hier können Sie einstellen, welche Kalender angezeigt werden sollen. Im Monatskalender können Sie hier zwischen der Detailansicht und dem kompakten Monatskalender wechseln.
  • Anzeigebereich
    Hier wählen Sie Monat oder Woche der Ansicht aus.
  • Kalendertyp
    Hier können Sie einstellen, Welchen Kalender Sie sich anzeigenlassen wollen.
  • Heute
    Hiermit springt der aktuell angezeigte Kalender auf einen Anzeigebereich, in dem Sie den heutigen Tag sehen können.

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt haben Sie eine Übersicht über die Erstellung, Betrachtung und Bearbeitung von Terminen und eine kleine Einführung zum Kalender bekommen.